Outlook

Ein wirklich weihnachtliches Spektakel

Es war ein bitterkalter Morgen am Nordpol. Der Weihnachtsmann und seine Wichtel und Wichtelinnen hatten ein Problem: Die Geschenkzahl in diesem Jahr war zu groß und die fleißigen Helfer hatten noch nicht mal die Hälfte der Geschenke fertig. Dabei war morgen Weihnachten!

Alle, sogar Frau Santa, waren aufgeregt. Ein Wichtel schrie: "Wir werden nie fertig!" Ein anderer: "Das wird das schlimmste Weihnachten aller Zeiten!" Doch da rief eine beruhigende Stimme: "Wir haben doch noch den ganzen Tag und die ganze Nacht, wir müssen uns zwar ins Zeug legen, aber wir haben eine Chance!"

Auf einmal war alles ruhig. Da sagte der Weihnachtsmann: "Sie hat recht, wenn wir jetzt einen Zahn zulegen dann hätten wir eine Chance." Dann befahl er allen Wichteln, dass sie jetzt weitermachen sollen. Sofort war wieder alles wie sonst immer. Die Wichtel arbeiteten und Frau Santa backte ihre köstlichen Plätzchen, auf die Rudolf noch mehr abfährt als auf die Weihnachtsbriefe von den Kindern.

Am nächsten Tag war alles soweit jetzt musste nur noch der Schlitten bespannt werden. Abends war alles gut und der Weihnachtsmann konnte doch noch die Geschenke ausliefern. Und so war es doch ein schönes Weihnachtsfest.