Lea

Die Alte Stadt

Ich freue mich über Kritiken und Kommentare :)

Die Häuser waren von einer dicken Staubschicht überzogen. Zumindest sah es so aus. Nichts rührte sich. Nur ein Raubvogel zog seine großen Kreise über der Stadt. Von den meisten Häusern waren schon die Dächer eingestürzt.

Es wirkte nicht sehr einladend, aber sie betrat das Haus trotzdem. Sie tat es weil sie es tun musste. Drinnen schaute sie sich um. Und sie fand, was sie gesucht hatte. Das uralte Buch ihrer Mutter.

Sie schlug es auf und was sie dann sah war überwältigend. Es war wie eine eigene Welt und im nächsten Moment stand sie auch schon da, wo sie eben noch drauf geschaut hatte. Seitdem war nichts mehr. wie es vorher war.