X

Gästy

... so nennen wir unseren kleinen, dicken Buchkollegen. Und so dürft ihr ihn auch gerne nennen. Er ist für euch und eure Fragen da.

Espe am 19. April 2018

Hallo, ich würde gern wissen, ob demnächst mal wieder eines von Cornelias Büchern verfilmt wird. Außerdem interessiert mich, ob Cornelia bei den Filmen ein Mitspracherecht hat und ob sie die Darsteller mit aussucht. LG Espe

Hallo Espe, Cornelia war nur bei Tintenherz Co-Produzentin, aber selbst da konnte sie nur den Regisseur und den Drehbuchautor mit aussuchen. Cornelia möchte in nächster Zeit keines ihrer Bücher mehr verfilmen lassen, denn sie hat zu viele Enttäuschungen erlebt.

ich liebe redbull am 19. April 2018

hey ich wollte fragen wie lange du brauchst um ein buch zu schreiben

Das ist ganz unterschiedlich. Für die Tintenwelt-Bücher hat Cornelia jeweils etwas mehr als ein Jahr gebraucht, für die Reckless-Bücher manchmal sogar zwei Jahre. Den letzten Wilde Hühner-Band hat sie dagegen in nur einem Monat geschrieben. Es kommt auch immer darauf an, wie viel Recherche eine Geschichte braucht.

diana am 19. April 2018

sie motevieren uns immer wieder mit ihre bücher immer wenn ich ihre bücher lese verfalle ich in eine neue welt hinein es macht mir so spaß ihre bücher zu lesen erst recht herr der diebe

Hallo Diana, herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch und dankeschön für deinen lieben Eintrag. Insa und Gästy

Can am 19. April 2018

Liebe Frau Funke Ich wollte mich bei ihnen und ihren Mitarbeitern bedanken für ihre tollen Bücher. Z.B. das Buch Der Herr der Diebe. Das Buch hat mir sehr gefallen und ist sehr spannend. Vielen Dank Frau Funke CAN

Hallo Can, Cornelia wird sich sehr freuen zu lesen, dass dir ihre Bücher so gut gefallen Dankeschön für deinen Eintrag hier, und herzlich willkommen auf ihrer Webseite. Insa und Gästy

FragenMädchen am 19. April 2018

Hallo Insa und Gästy, hier ist nochmal das FragenMädchen. Wir haben noch ein paar Fragen: 1. Was ist Cornelias Lieblingsbuch (von denen die sie geschrieben hat) 2. Wann hat Cornelia ihr erstes Buch /ihren ersten Text geschrieben (also nicht nur von den verröffentlichten, sondern generell)? 3. Wie ist Cornelia auf den Beruf gekommen? LG FragenMÄDCHEN

1. Das ist immer das, an dem Cornelia gerade arbeitet, denn dort kann sie all das umsetzen, was sie beim Schreiben der vorangegangenen Bücher dazu gelernt hat. 2. Das unveröffentlichte Bilderbuch "Die Geschichte von Bo, Milan, Fellmann und Isolde" findet ihr HIER. 3. Schaut mal, dazu hatte ich euch ja schon die Antwort gegeben.

FragenMädchen am 19. April 2018

Hallo Gästy und Insa , wir wollten mal fragen seit wann du Autorin werden wolltest lg FragenMädchen

Hallo FragenMädchen, Cornelia ist erst über ihren Beruf der Kinderbuch-Illustratorin zum Schreiben gekommen. Irgendwann war sie so gelangweilt von den Geschichten, die sie zum Illustrieren bekam, dass sie sich hingesetzt und eine eigene Geschichte ...Ganze Antwort lesen

Jan am 19. April 2018

Welche Sachen beherscht du?

Hallo Jan, also Geschichten erzählen kann Cornelia gut - zumindest hofft sie das Und das Zeichnen und Malen geht ihr auch leicht von der Hand. Ach ja, und Stricken kann sie, und tut es auch sehr, sehr gerne.

herr der diebe am 18. April 2018

Hat sie Geschwister? Wen ja wiefile?

Hallo "Herr der Diebe", Cornelia hat eine jüngere Schwester (das bin ich) und einen jüngeren Bruder. Liebe Grüße, Insa (und Gästy)

Lena am 17. April 2018

Hi, ich wollte mal fragen ob Cornelia schon als Kind Autorin werden wollte

Nein, Lena, als Kind wollte Cornelia Pilotin oder Astronautin werden oder bei den Indianern leben

Maja am 17. April 2018

Hallo. Ich finde die Geschichte Drachenreiter ziemlich cool. Mach weiter so.

Klasse 5C - Norbertusgymnasium Magdeburg am 17. April 2018

Liebe Frau Funke, wir haben ein paar Fragen an Sie: 1) Wenn wir ein Buch schreiben wollen würden, welche Tipps hätten Sie an uns? 2) Welche Vorbilder haben Sie beim Schreiben? 3) Welches Lieblingsbuch haben Sie? Und dann wollten wir noch gern wissen, ob Sie uns in der Schule besuchen würden, damit wir Ihnen noch weitere Fragen stellen und Sie kennenlernen können. Es grüßt Sie freundlich die Klasse 5C!

Liebe Klasse 5c, herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch. Zu euren Fragen: 1) Schreibt die erste Fassung mit der Hand. Habt immer ein Notizbuch und einen Stift dabei. Schreibt jede Idee auf. Lasst euch von Bildern, Orten, Geschichte inspirieren. ...Ganze Antwort lesen

Gwin am 16. April 2018

Hallo, was muss man eigendlich so für ein Buch recherchieren? LG Gwin

Das kommt immer auf die Geschichte an, Gwin. Bei Tintenherz hat Cornelia zum Beispiel mehr als ein Jahr Bücher über Bücher gelesen, über das Binden und Restaurieren, berühmte Bibliotheken, besessene Sammler, Bücherdiebe und Büchermörder … und parallel dazu die Handlung entwickelt.

Nada am 15. April 2018

Welches sind Cornelias Lieblingsrezepte? Wäre es möglich, dass sie ein paar davon mit uns teilt, damit wir Sie nachkochen können? LG! Nada

Hallo Nada, Cornelia kocht eigentlich kaum nach Rezept, sondern "wild drauflos" , aber ich werde sie fragen.

Teresa Fünkchen am 15. April 2018

Wollte mal fragen ob Cornelia ein Instrument spielt oder was sie so am liebsten für Musik hört. LG Teresa Fünkchen

...Ganze Antwort lesen

Manfred am 15. April 2018

Ich würde gerne fragen, wie lange Frau Funke braucht um einen Roman zu schreiben

Hallo Manfred, das ist ganz unterschiedlich. Für ein Buch wie Reckless oder Tintenblut, also für die dicken Bücher, braucht sie meist mehr als ein Jahr oder auch zwei (allein schon wegen der ausführlichen Recherche). Ein Wilde Hühner Buch hat sie dagegen in einem oder zwei Monaten geschrieben

Maria Triptrap aus Schermbeck am 15. April 2018

Liebe Cornelia Funke , ich finde das Ihre Bücher die besten sind, die es gibt!!! Da alle Ihre Bücher so schön und lustig sind, habe ich kein Lieblingsbuch ... Meine Favoriten sind die Gespensterjäger, Drachenreiter, Die wilden Hühner, Greta und Eule Hundesitter und Hinter verzauberten Fenstern. Ich persönlich fände es toll, wenn es eine Fortsetzung von "Hinter verzauberten Fenstern" gäbe. Außerdem habe ich noch eine Frage an Sie: In welchem Buchgeschäft bekommt man Ihr Buch "Lilli und Flosse"? Liebe Grüße Maria P.S. Mein Hamster heißt sogar Ben Wiesengrund ...

Haha, ein Hamster mit Namen Ben Wiesengrund Wunderbar, Maria. Was Lilli und Flosse betrifft, da kann dir bestimmt jede Buchhandlung das Buch bestellen, wenn du fragst. Liebe Grüße, Insa und Gästy

Mausezahn am 13. April 2018

Kocht Cornelia eigentlich gerne, liebe Insa? Und hat sie gewisse Lieblingsgerichte, wenn nicht gerade Kartoffeln auf dem Speiseplan stehen?

Ja, mittlerweile kocht Cornelia gerne. Am liebsten viel Gemüse und Kartoffeln. Italienisch, Asiatisch, Mexikanisch: das sind die "Küchen", die bei ihr am häufigsten auf dem Teller sind

Gwin am 12. April 2018

Guten Tag Cornelia Funke, ich finde ihre Bücher super. Gwin und Schleicher sind toll. Diese Seite ist richtig schön. Ist meine Geschichte angekommen? Liebe Grüße Gwin

Ja, ist sie, Gwin. Ich stelle sie am Wochenende online

Teresa am 11. April 2018

Wollte mal fragen ob der nächste Chat schon in Aussicht ist. Würde mich gern daran beteiligen.

Ich kündige ihn in der kommenden Woche an, Teresa.

Katharina Müller am 10. April 2018

Guten Abend liebe Cornelia, ich habe vor etwa zwei Wochen ,,Die Feder eines Greifs" gelesen. Ein tolles Buch. Sehr gut geschrieben. Als nächstes werde ich Reckless lesen. Ich kenne die Geschichte als Hörbuch schon. Jetzt lese ich sie selbst noch mal. Danke für die Abenteuer, die ich z.B. mit Will und Jacob in der Spiegelwelt erleben darf. Viele Grüße von Katharina

Hallo liebe Katharina, herzlich willkommen in Cornelias Gästebuch und eine spannende Zeit hinter dem Spiegel Insa und Gästy

Weitere Einträge anzeigen