X

L!NH

Das Lied des Windes

Diese Geschichte drucken

Das Lied des Windes

so sanft und zart,

das Gefühl von Freiheit

die Luft erstrahlt.

Das Tanzen der Blätter

im Winde so sacht,

Die Farben leuchten,

in dunkler Nacht.

Das Gefühl von Leben,

in jedem Winkel der Welt

Die Luft zum Atmen

die uns erhält.

14 Kommentare

Fjalra am 24. Februar 2017

Das ist sehr schön und liest sich gut!

Lesefreak am 9. November 2016

Cool!!! Du kannst echt tolle Gedichte schreiben.

LINH am 25. Dezember 2015

@Hanna: Dankeschön

Hanna am 9. Dezember 2015

Dein Gedicht ist echt schön und die Strophen passen wirklich sehr gut!

LINH am 21. Juli 2015

@Kassandra & Feuervogel: Dankeschön Freut mich! Und nichts zu danken

Feuervogel am 3. Juli 2015

Wirklich wuuuuuuuuunderschön!!!

Kassandra am 27. Februar 2015

Ich finde es echt gut das du ein Gedicht über den Wind geschrieben hast ( ich liebe den Wind). Ein großes Lob an dich! Ich finde es toll, dass sich alles so gut reimt... Vielen Dank!

LINH am 20. Oktober 2014

@Sonnenschein: Ja, darauf habe ich auch geachtet als ich es mir ausgedacht habe Vielen Dank

Sonnenschein am 17. September 2014

Ein echt süßes Gedicht ist das und so schön melodisch, man kann es gut vorlesen

L!NH am 7. August 2014

Chillgirl: Vielen Dank Aralc: Schön dass es dir gefällt! Ein Fan: Ach danke Ja ich schaue mal

Aralc am 3. August 2014

Das ist voll schön Es klingt voll poetisch LG deine Aralc PS. Ich werd jetzt erst mal eine Zeitlang nicht mehr schreiben können ich fahre nämlich in den Urlaub bis in 2 Wochen ciao!

Ein Fan am 3. August 2014

Dein Gedicht ist echt klasse ich hätte das auch niemals geschafft. Schreibe doch noch mehr Gedichte du kannst das echt gut.

L!NH am 2. August 2014

Vielleicht guckt ihr mal rein. Ich würde gerne eure Meinung dazu hören

Chillgirl am 1. August 2014

Tolles Gedicht! Und das es sich auch noch reimt, hätt ich nie geschafft. Grosses Lob